Enviroflex 400

Das Enviroflex 400 ist ein doppelt geschirmtes Koaxialkabel mit Litzeninnenleiter. Durch den RADOX-Mantel ist es eine halogenfreie und schwer entflammbare Alternative zur Standardausführung des RG 400. Der Frequenzbereich reicht bis 6 GHz. Das Enviroflex 400 ist für den Außenbereich geeignet.

Das Enviroflex 400 unterscheidet sich vom Enviroflex 142 im Wesentlichen durch den Innenleiter - beim Enviroflex 142 ist dieser als Draht ausgeführt.

Datenblatt Enviroflex 400 (Huber+Suhner)

Aufbau Material Durchmesser
Innenleiter Kupfer versilbert, Litze-19 1,00 mm
Dielektrikum SPEX (Crosslink Foam PE) 2,98 mm
Außenleiter 1 Kupfergeflecht versilbert 96% 3,61 mm
Außenleiter 2 Kupfergeflecht versilbert 91% 4,20 mm
Mantel RADOX blau/schwarz 5,00 mm
  • Außendurchmesser 5,0 mm
  • Frequenzbereich bis 6 GHz
  • Halogenfrei IEC 60754
  • Schwer entflammbar EN60332-1-2
  • Schwer entflammbar UL1581§1100
  • Rauchdichte EN61034-2
  • UV Beständigkeit IEC60068-2-5
  • Thermal Stress IEC61196-1§10.9
  • Doppelt geschirmt
  • Dämpfung 0,5 dB/m (1 GHz)
Enviroflex 400

Konfigurator

**Auslaufartikel. Lieferung solange Vorrat reicht

*Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen. Alle Preisangaben sind Nettopreise zzgl. MwSt. und Versandkosten.

Weitere Informationen

Downloads (PDF)

Spezifikationen Kabelkonfektion
Übersichtstabelle Koaxialkabel
Datenblatt Enviroflex 400 (H+S)

Datenblätter der Steckverbinder sind im Konfigurator als PDF hinterlegt.

Messprotokolle

Wir testen jedes von uns konfektionierte Kabel am Messplatz. Neben einem Durchschlagstest erfolgt auch die Messung der Einfüge- und Rückflussdämpfung. Messprotokolle können Sie im Format PDF, CSV und als S-Parameter kostenlos herunterladen.

Technische Beratung

Sie haben noch Fragen oder benötigen eine andere Konfiguration?

Kontaktieren Sie uns!
E-Mail: alexander.meier@ame-hft.de